Preisträgerin 2021

Studiendirektorin Dr. Wiebke Endres vom Neuen Gymnasium Wilhelmshaven ist „MINT-Lehrerin des Jahres“ 2021. Damit geht der Klaus-von-Klitzing-Preis, der seit 2005 von der Carl von Ossietzky Universität und der EWE Stiftung ausgelobt wird, nach zwölf Jahren zum zweiten Mal nach Niedersachsen. Ein Filmportrait (öffnet in einem neuem Tab) stellt die Lehrerin in ihrem schulischen Umfeld vor.

Einladung zum Livestream – Preisverleihung 2021

Einladung Preisverleihung 2021

Auch in diesem Jahr findet die Verleihung des Klaus-von-Klitzing-Preises virtuell statt.

Dienstag, 23. November 2021, 17 Uhr bis ca. 18.30 Uhr hier im Livestream

Neben einem Filmbeitrag, der die ausgezeichnete Lehrerpersönlichkeit im schulischen Umfeld porträtiert, dürfen Sie sich auf einen kurzweiligen „naturwissenschaftlichen“ Beitrag der Impro-Theatergruppe des Oldenburger Uni-Theaters (OUT) freuen.

Herr Professor Klaus von Klitzing wird den Preis virtuell überreichen.

Die Bewerbungsphase 2021 ist beendet

Die EWE-Stiftung und die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg loben auch 2021 den Klaus-von-Klitzing-Preis aus.

Die Bewerbungsfrist für den Klaus-von-Klitzing-Preis 2021 läuft vom 10. Juni 2021 bis zum 20. September 2021, 24:00 Uhr. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen innerhalb dieses Zeitraumes per E-Mail zugesendet sein. Jede Bewerbung wird geprüft und erhält eine Bestätigungsmail.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier.